Raumeinmessung
für besten Bass
Velodyne Acoustics SPL Ultra Erfahren Sie mehr

Velodyne Acoustics SPL Ultra

Die SPL Ultra Serie wandelt auf den Spuren der legendären DD-Serie,

die mit der weltweit ersten automatischen Raumeinmessung den Subwoofer-Markt revolutionierte. Mit SPL Ultra führt Velodyne Acoustics nun das Konzept der DD-Serie konsequent fort. Mit der Velodyne Acoustics SPL Ultra Serie werden präzise und verzerrungsarme Bässe ganz leicht umsetzbar. Dabei sorgen die jeweiligen Verstärker sowie die 8-, 10- und 12-Zoll-Treiber für die enorme Kraft der tiefen Frequenzen.

Mit DSPs (digitalen Signalprozessoren) wird der SPL Ultra Serie genau überwacht, um die bestmögliche Leistung im Raum zu erhalten und Verzerrungen zu minimieren. Dank der variablen Frequenzweiche und dem Phasenregler steht einer Feinabstimmung des Subwoofers nichts im Wege – so harmoniert der Tiefton perfekt mit den Mitten und Höhen der Hauptlautsprecher.

Auf dem Display sind die Einstellung

der Lautstärke, der Frequenzweiche sowie der Phase auf einen Blick zu sehen. Die SPL Ultra Serie verfügt zudem über einen automatischen Equalizer, der den Frequenzgang des Subwoofers an die Akustik des Raums anpasst und sich bequem vom Sofa aus bedienen lässt. Nach der Einmessung gibt es ein völlig neues Tiefton-Erlebnis: Sauberer, verzerrungsarmen Bass, egal wie groß der Raum ist oder wo der Subwoofer platziert wurde.

Die Features

  • Leistungsstarke Class-D Endstufen sowie 3-Zoll-Schwingspulen halten für jede Hörsituation die nötige Portion Tiefton bereit.
  • Automatischer 7-Band-Equalizer zur Raumeinmessung inklusive Mikrofon sorgt an jedem Platz für verzerrungsfreien Bass.
  • Eine Schaltung zur Bestimmung der Treiberauslenkung beugt Überlastung und Clipping vor.
  • Die elegante, handpolierte Lackoberfläche in Schwarz oder Weiß ist ein echter Blickfang im Heimkino.

Die 8-, 10- und 12-Zoll Subwoofer der SPL Ultra Serie

sind die beeindruckende Weiterentwicklung der legendären DD Subwoofer. Vom Gehäuse mit erhöhter Steifigkeit, über die Digitalverstärker mit optimierten Schaltungen, bis hin zu den Treibern und dem Bedienkonzept wurde an alles gedacht.

DriverN/A
Amplifier Class DN/A
Frequency Response: (± 3 dB)N/A
THDN/A
Low Pass CrossoverN/A
PhaseN/A
Magnet StructureN/A
Voice CoilN/A
ConeN/A
InputsN/A
Input ImpedanceN/A
Sensitivity-Line LevelN/A
OutputsN/A
Dimensions (H/W/D) (includes feet and grille)N/A
Shipping Weight (approx)N/A
DriverN/A
Amplifier Class DN/A
Frequency Response: (± 3 dB)N/A
THDN/A
Low Pass CrossoverN/A
PhaseN/A
Magnet StructureN/A
Voice CoilN/A
ConeN/A
InputsN/A
Input ImpedanceN/A
Sensitivity-Line LevelN/A
OutputsN/A
Dimensions (H/W/D) (includes feet and grille)N/A
Shipping Weight (approx)N/A
DriverN/A
Amplifier Class DN/A
Frequency Response: (± 3 dB)N/A
THDN/A
Low Pass CrossoverN/A
PhaseN/A
Magnet StructureN/A
Voice CoilN/A
ConeN/A
InputsN/A
Input ImpedanceN/A
Sensitivity-Line LevelN/A
OutputsN/A
Dimensions (H/W/D) (includes feet and grille)N/A
Shipping Weight (approx)N/A
Den Velodyne SPL-800 Ultra zeichnen vor allem zwei Eigenschaften aus: Seine Kompaktheit und sein von der teureren DD-Serie übernommenes Konzept mit Raumeinmessung. Dies lässt den kleinen Würfel besonders smart erscheinen. An Bord des 1200 Watt Sinus starken Elektronikmoduls befindet sich ein automatischer 7-Band-Equalizer zur Raumeinmessung über das mitgelieferte Mikrofon.
Weiterlesen
Velodyne SPL-1200 Ultra gegen Velodyne MicroVee: ein spannender Vergleich mit erstaunlichem Ausgang! Natürlich setzt der große SPL-1200 Ultra dank 30-cm Chassis, gigantischer Verstärkerleistung und Einmess-Automatik die Messlatte für untere Grenzfrequenz und Schalldruck souverän weit nach oben und ist die perfekte Ergänzung für große HiFi- und Heimkino-Systeme. Das eigentliche Highlight des Tests ist jedoch der smarte, kompakte und enorm leistungsstarke MicroVee. Mittoller Verarbeitungsqualität und sattem Klang bis unter 50 Hertz ist er die ultimative Ergänzung für hochwertige, kompakte Musik-Anlagen.
Weiterlesen
Wumm, bumm, donner, dröhn-Subwoofer können Wände einreißen. Wenn sie schlecht justiert sind. Vorbei die Zeiten, da es aufwendig war, einen Subwoofer einzurichten. Der moderne Tiefbassproduzent hat einen umfang-reichen DSP an Bord, oftmals plus Fernbedienung, App oder sogar Mikrofon. Haben wir Lieblinge? Ja – zum Beispiel den Velodyne SPL-1000 Ultra. Er zeigte sich vorbildlich: Aus kompakten Maßen drang ein punktgenauer Bass in den Hörraum. Wie überhaupt alle hier versammelten Woofer angenehm show-frei sind.
Weiterlesen

Jetzt Händler finden!

Standort checken